Geschäftsbedingungen

  • §1 "Der Prügel" übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle geistige und seelische Folgenschäden.
  • §2 Nicht beabsichtigte Namensveröffentlichungen unserer Leser werden nicht ausgeschlossen und müssen daher vom Absender in Kauf genommen werden (Tip: schreibt mit Nickname, so daß wir euch ansprechen können)
  • §3 Der Leser erklärt sich damit einverstanden, daß bei Inanspruchnahme eines unserer Dienste (Lebensberatung, esoterische Hilfesuche) sein Seelenleben und seine intimsten Probleme öffentlich breitgetreten und in den Schmutz gezogen werden könnten.
  • §4 Alle Ähnlichkeiten mit Namen und/oder tatsächlichen Geschehnissen sind unüberlegt und rein zufällig.
  • §5 Der Leser erklärt sich damit einverstanden, bei schwachsinnigen Einfällen und geistigem Müll, welcher ihm auf dem Klo, in der U-Bahn, im Bus, im Bett oder auch in der Gosse überkommt, unverzüglich der Redaktion, zur Veröffentlichung zu übermitteln.

        Bezahlung erfolgt leider nur in Form von Ruhm und Ehre

       Nicht aber in Geld!!!!!!!!

  • §6 Sämtliche Artikel bleiben geistiges Eigentum der Redaktion "Der Prügel". Vervielfältigungen und Auszüge (auch mit Quellenangabe) bedürfen der schriftlichen Erlaubnis der Redaktion "Der Prügel".
  • §7 Wir übernehmen keine Haftung.

      • FÜR GAR NICHTS!!